FDP Laufen kandidiert fürs Laufner Stadtpräsidium

Die Sektion Laufen der FDP.Die Liberalen nimmt das an der Urne erhaltene Vertrauen sehr ernst und will diese Verantwortung selbstverständlich tragen. Daher wird sie ein Kandidat für die Wahl des Stadtpräsidiums nominieren.

Die auf Liste 1 gewählten Pascal Bolliger, Simon Felix und Thomas Locher möchten eine offene und für alle Laufnerinnen und Laufner nachvollziehbare Zusammenarbeit im Stadtrat. Zu einer solchen transparenten Politik gehört diese frühzeitige Mitteilung, wonach man ins Präsidium-Rennen steigen wird. In diesem Wunsch wurden wir auch durch zahlreiche Kontaktaufnahmen und Rückäusserungen nach dem Wahlsonntag bestärkt.

Mitte März wird die Parteiversammlung darüber entscheiden, wer von den drei Gewählten definitiv nominiert wird. Gespräche und Detail-Abklärungen sind noch nicht abgeschlossen. Weitere Informationen erfolgen zur gegebenen Zeit.

 

Der Vorstand der FDP Laufen ist zudem der Meinung, dass die Vakanz für das Vize-Gemeindeversammlungs-Präsidium möglichst in stiller Wahl besetzt werden sollte. Damit könnte man sich eine weitere Urnenwahl sparen. Die Verantwortung, eine dazu geeignete und gewillte Person vorzuschlagen, obliegt jedoch den anderen Parteien. Denn die FDP Laufen stellt mit dem in stiller Wahl gewählten Roland Stoffel bereits den Versammlungspräsidenten. Wir wünschen Roland Stoffel schon heute viel Erfolg und Bereicherung bei diesem Amt.

Medienmitteilungen

Vielen herzlichen Dank!

Wir freuen uns sehr über das Wahlergebnis

Liebi Laufnerinne und Laufner!

Die FDP Laufen und ihre Kandidatinnen und Kandidaten der Liste 1 sagen vielmals MERCI für Ihre grosse Unterstützung.

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir uns bei den Wähleranteilen als stärkste Kraft in Laufen behaupten und auf Anhieb drei Sitze erreichen durften. Wir sind sehr gerne bereit dieses Vertrauen zu bestätigen. FÜR GANZ LAUFEN aller Couleur!

Wir gratulieren den Stadträten Simon Felix und Pascal Bolliger zur Wiederwahl sowie Thomas Locher zur Wahl in den Stadtrat von Laufen!

Den Gewählten wünschen wir viel Befriedigung und Freude im Amt sowie eine erfolgreiche, konstruktive und pragmatische Zusammenarbeit mit ihren Kolleginnen und Kollegen im Stadtrat sowie mit der Laufner Verwaltung. Den übrigen Kandidierenden ein grosses Merci für ihren nicht selbstverständlichen Einsatz.

Die FDP Laufen gratuliert auch den SP-Stadträtinnen Sabine Asprion und Carole Seeberger zur Wiederwahl sowie Mathias Christ (CVP) und Cédric Jeanbourquin zur Wahl in den Stadtrat.

Suche